Infos für Unternehmer

Was macht die GDF?

Was bringt Ihnen ein Auto
ohne TÜV-Plakette?

Das „RAL-Gütezeichen Holzhausbau" ist das renommierte, offiziell anerkannte und bundesweit einmalige Prüf-Siegel für die Herstellung und die Montage von Häusern in Holzfertigbauweise.

Bild rechts: Baufritz
Um dieses Zeichen zu erlangen, wird ein Haus-Hersteller nach festgelegten Güte- und Prüfbestimmungen durch eine unabhängige Materialprüfungsanstalt kontrolliert. Das Siegel kann nur durch die RAL-Gütegemeinschaft verliehen werden.

Die Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau e.V. (GDF) kontrolliert die Fremdüberwachung ihrer Mitglieder durch neutrale Prüfinstitute - beispielsweise durch die VHT Darmstadt oder die Materialprüfungsanstalt an der Universität Stuttgart. Zudem hat die GDF einen eigenen Diplom-Ingenieur, der die Güteüberwachung vollständig vornehmen kann.


Adresse:

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau e.V.
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern

Kontakt:

Tel.: 0711 – 2 39 96 – 54
Fax: 0711 – 2 39 96 – 60
E-mail: info@guete-gemeinschaft.de

Interner Bereich für GDF-Mitglieder

Hier erhalten Sie Zugriff auf das Intranet der
Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau e.V.
» Interner Bereich